Patmos

Patmos.

Trotz seiner geringen Größe gehört Patmos zu den bedeutenderen Inseln der Ägäis, als Schöpfungsort der Offenbarung des Johannes ist sie Standort eines der wichtigsten Klöster der griechisch-orthodoxen Kirche. Patmos gilt als ‚Heilige Insel‘ und ist alljährlich Ziel mehrerer großer Wallfahrten orthodoxer gläubiger Christen, beispielsweise an Ostern. Patmos war in römischer Zeit ein Verbannungsort, der Autor der biblischen Offenbarung des Johannes hat nach eigenen Angaben (Offb 1,9 EU) hier in der Verbannung seine Apokalypse niedergeschrieben, Patmos ist in der Offenbarung als Ort seiner Visionen benannt. Die Johannesgrotte ist eines der wichtigsten Heiligtümer der Orthodoxie, sie liegt nahe der Straße von Skala nach Chora.

Empfohlene Gulets nach Hafen

Empfohlene Gulets nach Hafen.

Yacht Holidays Specialist
>